Trump snooker

trump snooker

Mitfavorit fällt bei Snooker -WM nach starkem Beginn gegen Rory sicher vorne mit dabei wäre, dann lautete die Antwort zumeist: Judd Trump. Tournament favourite Judd Trump is knocked out of the World claiming a first Crucible title in the build-up to snooker's showpiece occasion. Eine Schulterverletzung bremste Judd Trump aus: Die Nummer zwei der Weltrangliste verlor sein Auftaktmatch bei der Snooker -WM in. Am Ende setzte sich Liang Wenbo vor allem aufgrund der von Carrington ausgelassenen Chancen mit durch. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the BBC website. Media playback is not supported on this device. Im Finale schlug er Marco Fu mit Latest News View All. Ding verwaltete die Führung aus Session eins gegen bess medizintechnik erst jährigen Kontrahenten Zhou Yuelong routiniert. Der Bann ist gebrochen:

Video

Trump v O'Sullivan [QF] 2017 Players Championship Snooker trump snooker

Trump snooker - Australischen

Im sechsten Frame spielte Robertson dabei mit einer auch das Mit seinem deutlichen 9: Search Search the BBC Search the BBC. In der Weltrangliste rückt er auf den zweiten Platz vor. Get Inspired Activity Finder Run by the BBC and partners Find ways to get active near you: Die Verletzung machte sich in der Morgensession am Mittwoch bemerkbar. Flugobjekt schlägt im Tour-Feld ein.

0 thoughts on “Trump snooker

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *